Saisonrückblick Sommer 2017

Nun ist der Höhepunkt für unsere Leichtathleten wieder Geschichte. Bei den Landesmeisterschaften in Sömmerda und Gotha können wir mit den Egebnissen unserer Sportler zufrieden sein.

Die Goldmedaille im Hochsprung der U18 gewann Maksim Anacker mit 1.91m und war damit bester Hochspringer Thüringens. Ebenfalls Gold holte Annemarie Specht über 300m Hürden in 53,00s.

Silber holte Anne Zinzow mit perönlicher Bestleistung von 10.31m im Dreisprung.

Zwei Bronzemedaillen gab es im Kugelstoßen. Lena Brandner erreichte eine persönliche Bestleistung (9.97m) und Kevin Kroll belegte mit 13.68m ebenfalls den 3.Platz und verpasste die Silbermedaille um 4cm.
Zahlreiche Platzierungen zwischen Platz 4 und 8 rundeten das Bild ab.
Genaue Ergebnisse finden sie demnächst unter dem Link .

Bei den deutschen Meisterschaften der Senioren gewann, wie auch in der Halle, Daniel Laqua die Goldmedaille. Mit 1.89m sprang er Thüringenrekord.
Zurzeit bereitet er sich auf die Europameisterschaften in Dänemark vor. Wir wünschen ihm dort viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.